energetische Wirbelsäulen aufrichtung

Erdrückt Sie Ihr Alltag und ihre Sorgen? Dies zeigt sich häufig in Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne und andere Befindlichkeitsstörungen. Die energetische Arbeit an der Wirbelsäule richtet Sie auf, löst Blockaden und schenkt ihnen neue Lebensqualität.

 

DIE WIRBELSÄULE – EIN WICHTIGES ZENTRUM IM KÖRPER

Die Wirbelsäule ist unser Stützapparat und über die Spinalnerven mit den einzelnen Organen verbunden. Kein Wunder also, dass ein aus der Harmonie geratener Wirbel auch Folgen für das gesamte Wohlbefinden haben kann. Ist die Wirbelsäule durch innere oder äußere Faktoren belastet, äußert sich das medizinisch betrachtet in Schiefständen der Schulter oder des Beckens, durch Skoliosen oder unterschiedliche Beinlängen. Die Energiearbeit, die ich Ihnen anbiete, wirkt sanft auf die gestörten Bereiche und damit auf Ihr gesamtes System.

 Ich freue mich Ihnen in meiner Praxis helfen zu dürfen.

Ich freue mich Ihnen in meiner Praxis helfen zu dürfen.

 

DIE WIRBELSÄULE UND DIE CHAKREN

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung ist zusätzlich auch mit der Chakrenarbeit verbunden. Das Rückgrat ist der Hauptenergiekanal, der als Durchfluss für unsere Lebensenergie dient. Die Wirbelsäule verbindet die Chakren, die als Energiezentren an verschiedenen Stellen auf der Körperlängsachse sitzen. Ist die Verbindung zwischen den Zentren blockiert kann die Energie nicht fließen, die uns mit Lebenskraft versorgt.