Ohrkerzen

Die Anwendung von Ohrkerzen hat eine jahrhundertelange Tradition, die zuerst von indigenen Völkern angewandt wurde. Ihr ritueller Gebrauch dient der intensiven Entspannung.

Was sind Ohrkerzen?

Der genaue Aufbau von Ohrkerzen unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. Ich arbeite mit den Modellen, mit denen meine Klienten und ich die besten Erfahrungen sammeln konnten. Die Kerzen bestehen aus einem Baumwollgewebe, das mit Bienenwachs und Honigextrakten getränkt ist. Je nach Zielsetzung der entspannenden Therapie sind auch verschiedene natürliche, ätherische Öle Bestandteil der Ohrkerzen. Die Aromen wirken gemeinsam mit der entspannenden Atmosphäre und dem leichten Knistern der Kerzen und sorgen für Ihr Wohlgefühl und eine nachhaltige Regenerierung.

 Hallo, ich bin  Christina Graf,  ich freue mich Ihnen in meiner Praxis helfen zu dürfen.

Hallo, ich bin Christina Graf,
ich freue mich Ihnen in meiner Praxis helfen zu dürfen.

Wie werden Ohrkerzen angewendet?
 

Die Ohrkerze wird aufrecht und ohne Druck in Ihrem Ohr platziert, während Sie bequem auf der Seite liegen. Durch das Abbrennen der Kerze, die entstehenden Geräusche, Düfte und Gefühle stellt sich eine Tiefenentspannung ein, die Sie auch im Alltag noch lange begleiten wird. Zusätzlich entsteht ein leichter Unterdruck im Ohr, der befreiend wirken kann. Die Ohrkerzen sind selbstverständlich mit einem Sicherheitsfilter ausgestattet, so dass kein Wachs in Ihr Ohr gelangen kann. Ich begleite Sie liebevoll und zugewandt auf Ihrem Weg zur Neubelebung.

Wann ist die Anwendung von Ohrkerzen das Richtige für mich?

Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig entspannen können? Ohrkerzen sind eine therapeutische Wellness-Anwendung, die Ihnen helfen kann, Ihren stresserfüllten Alltag besser bewältigen zu können. Sie tanken Kraft und Lebensfreude und finden zu Ihrer inneren Stärke. Viele meiner Klienten waren überrascht, wie nachhaltig positiv sich die Anwendung von Ohrkerzen auf Ihr Wohlbefinden ausgewirkt hat. Sie sollten das einmal probieren, und sich selbst von der Wirksamkeit überzeugen.

Können mit Ohrkerzen verschiedene Wirkungen erzielt werden?
 

Das Geheimnis ist der Einsatz der ätherischen Aromen, die ganz verschieden auf Ihre Seele und Ihren Körper wirken können. Honig, Salbei und Kamille wirken ausgleichend, erholend und beruhigend. Mit Eukalyptus und Limette tanken Sie neue Energie und gehen mit gesteigerter Motivation und Kraft in Ihren Alltag. Lavendel und Rosmarin helfen Ihnen dabei, Ihr inneres Gleichgewicht wieder zu erlangen und eine ungeahnt tiefe Entspannung zu erleben. Orange und Grapefruit führen Sie zu innerer Harmonie und Ausgeglichenheit, Sie finden wieder zu sich selbst. Es gibt Ohrkerzen auch mit Inhaltsstoffen, die anregend auf den Stoffwechsel und die Durchblutung wirken können. Wenn auch Sie die heilsame Wirkung von Ohrkerzen erleben möchten, dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf. Gemeinsam finden wir dir richtigen Kerzen für Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse.

Wann sollte man lieber auf eine Behandlung mit Ohrkerzen verzichten?

Sollten Sie Schäden am Trommelfell haben, zum Beispiel  Risse oder Löcher, dann sollten Sie vor einer Behandlung mit Ohrkerzen Ihren Arzt konsultieren. Bei implantierten Paukenröhrchen sind Ohrkerzen nicht angezeigt, das Gleiche gilt bei akuten Entzündungen im Ohr oder im Gehörgang. Sprechen Sie mich heute noch an, ich berate Sie gern.